Auch dieses Jahr waren die Kevelaerer Nachbarschaften aufgerufen, Bilder ihres Maibaums einzusenden. Bei der von Jürgen Aben vor Jahren initiierten Aktion prämiert die CDU Kevelaer die schönsten Bäume mit jeweils 50 €. Der erste Platz erhält außerdem ein vom CDU-Ratsherrn Theo Terlinden gestiftetes Spanferkel.

Glücklicher Gewinner mit einem außergewöhnlichen Maibaum war dieses Jahr die Stefan-Lochner-Straße.Der Preis wurde im Rahmen einer spontanen Nachbarschaftsfete von der CDU-Ortsvorsitzenden Dr. Jutta Bückendorf und Hubert van Meegen überreicht. Beide waren vom spürbaren Zusammengehörigkeitsgefühl und der Heiterkeit in dieser Nachbarschaft sehr angetan.