Auf ihrer Versammlung am 12. Oktober wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Winnekendonk ihren neuen Ortsverbandsvorstand. Den Vorsitz übernimmt Martin Schmidt, stellvertretende Vorsitzende sind Norbert Heistrüvers und Marielies Schoofs. Als Schriftführer steht Burkhard Bonse und als Mitgliederbeauftragter Stephan Ziener zur Verfügung; Beisitzer sind Tobias Aymanns, Inge Parzer, Franz-Josef Pellander, Wilfried Pliska, Erich Reiser und Ulrich Völlings

Der Kevelaerer Kreistagsabgeordnete Hannes Selders und der Stadtverbands- sowie Fraktionsvorsitzende Paul Schaffers berichteten über aktuellen Entwicklungen in den Ortschaften, der Stadt und dem Kreis. U. a. wurde über die derzeitige Situation des Flughafens Niederrhein, das Planfeststellungsverfahren zur OW1 und den Stand der Umsetzung des Gesundheitszentrums auf der Hüls diskutiert.

Norbert Heistrüvers, Klaus Tissen sowie Stephan Ziener wurden in der Versammlung für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU und Willi Düngelhoff für sein 40-jähriges Engagement geehrt.

 

 Ehrung langjähriger Mitglieder (von links: Stephan Ziener, Martin Schmidt, Willi Düngelhoff, Klaus Tissen , Norbert Heistrüvers)