Anlässlich einer KPV-Mitgliederversammlung in Kevelaers Bühnenhaus konnten wir Ina Scharrenbach (2. v.r.), die NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, herzlich empfangen. Neben ihrem interessanten Vortrag zum Thema „Heimat“ ging sie kompetent auf viele brennende Frage der CDU-Mitglieder ein, wie bspw. kommunale Finanzen, fragwürdige Auswüchse des Denkmalschutzes aber auch der Gleichstellung von Frau und Mann. Auch die Abgeordneten Stefan Rouenhoff, Margret Voßeler und Dr. Günter Bergmann wurden vom KPV-Vorsitzenden Matthias Reintjes herzlich begrüßt. (vm)