Bürgertelefon: 0163 98 02 444 info@cdu-kevelaer.de

Das Auslaufen des Pachtvertrags für das Sporthotel auf Schravelen und die für 2022 vorgesehene Sanierung des Übergangsheimes an der Geldernerstraße in Kevelaer wirft die Frage auf, wie die Planung für die städtische Unterbringung von Flüchtlingen und bedürftigen Personen grundsätzlich aussieht. Seit geraumer Zeit wurde dem Rat hierzu nicht mehr berichtet, daher hat die CDU-Fraktion einen Bericht der Verwaltung beantragt, wie das Konzept der Unterbringung in Kevelaer kurz- und mittelfristig fortgeschrieben werden soll.