Bürgertelefon: 0163 98 02 444 info@cdu-kevelaer.de

Auf den ersten Blick ist der Dorfplatz in Twisteden mit seinem blühenden Blumenschmuck ein schmuckes Ort. Doch schaut man genauer hin, dann wird deutlich, dass der Platz in der Mitte der Ortschaft in die Jahre gekommen ist und die aktuelle Ausstattung und Gestaltung nicht mehr zeitgemäß sind.

Hier setzen die beiden Twistedener CDU-Ratsherren Klaus Hendrix und Sven Ambroz an und haben auch schon konkrete Ideen für eine Verbesserung: „Der vorhandene Brunnen ist in einem desolaten Zustand und seit langem nicht mehr betriebsbereit. Er muss reaktiviert werden, und auch sonst braucht der Dorfplatz ein deutliches Plus an Aufenthaltsqualität“, findet Klaus Hendrix. Kollege Sven Ambroz hat dabei nicht nur die alltägliche Nutzung, sondern das gemeinschaftliche Dorfleben im Blick: “Der Dorfplatz soll wieder zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden und genügend Raum für Feste und Brauchtumsveranstaltungen wie die Kirmes oder für ein Karnevalszelt bieten“. Die beiden haben daher einen Antrag zur Neugestaltung des Dorfplatzes initiiert, den die CDU-Fraktion einstimmig unterstützt und an den Bürgermeister weitergegeben hat. Auch Ortsvorsteher Paul Schaffers ist in das Geschehen eng eingebunden. In einem ersten Schritt soll nun geprüft werden, wieviel eine solche Maßnahme kostet und welche öffentlichen Fördermöglichkeiten bestehen.